frauke fründ:

"verstehen, was eine immobilie ausmacht."

Portrai von Frauke Fründ, Homestaging in Lübbecke

Ich bin Geschäftsfrau, Ehefrau, Mutter – und der Hund holt mich täglich aus dem Haus. Ich wohne gerne im Kreis Minden-Lübbecke, doch aufgewachsen bin ich ganz woanders. Tatsächlich führte mein Weg hier her über viele Umzüge, gerade in meiner Kindheit. Ob Wohnung oder Haus, Altbau oder Erstbezug – ich habe in Immobilien jeder Art gewohnt. Diese Erfahrungen haben mein Verständnis von Immobilien nachhaltig geprägt, weil ich mir schon als Kind viele Gedanken über die passende Einrichtung gemacht habe. Ich kam zunächst nicht auf die Idee, das auch beruflich zu tun. Statt dessen absolvierte ich eine Ausbildung beim Rechtsanwalt und arbeitete lange Jahre bei der Bank. Erst beim Umbau unseres jetzigen Hauses intensivierte sich meine Leidenschaft für das Gestalten von Räumen wieder. Schließlich las ich von den tollen Einrichtungsprinzipien des Homestagings. Ich war begeistert und machte bei der Deutschen Gesellschaft für Homestaging und Redesign DGHR die Ausbildung zum IHK-anerkannten Home Staging Professional.

Dabei ging mir das Herz auf und mir wurde klar, das ist mein Beruf – eigentlich sogar meine Berufung.